Gao Ba gua Seminar - 17.3 2018

"Tien Gen" - "Die 24 himmlischen Säulen"

Die "Tien Gen" oder wörtlich übersetzt "Die 24 Stämme / Säulen" stellen die erste Stufe des Gao Ba gua nach

Hung I Mien dar und sind die Basis des ganzen Systems.

 

Auf der technischen Ebene entwickelt die "24er Form", wie sie auch genannt wird, einerseits die nötigen physischen Voraussetzungen, die es braucht um Kampftechniken effizient zu erlernen, andererseits beinhalten die Bewegungen bereits effektive Techniken, die in sich bereits ein geschlossenes Kampfsystem ausmachen.

 

Zentrales Element der 24er From ist "Ma Bu", die Pferdestellung. Diese lernt man nicht nur zu halten, sondern sich auch daraus zu bewegen um gleichermassen Standfestigkeit,

 

Gleichgewicht und Kraft zu trainieren. Eine solide Stellung, sowie genaue Winkel ermöglichen das Entwickeln von maximaler Präzision und Effizienz im Kampf. 

Die 24er Form hat grosse Ähnlichkeit mit der alten Kampfkunst des nördlichen Shaolin Stils. In vorkommunistischer Zeit bildete dieses System das Fundament für die weitere Entwicklung in den Kampfkünsten: So unterrichtet Zhang Jun Feng, der Lehrer von Hung I Mien zuerst Nord Shaolin, bevor der Schüler Hsing I später Ba gua und am Ende Tai chi erlernen konnte.

 

Allen Pittman ist der "Lineage holder" (Stammhalter) des Gao Ba gua nach Hung I Mien. Er wird an diesem Seminar nicht nur die Form, sondern v.a. auch die Anwendungen der 24er Form lehren. 

 

 Datum:     Samstag, 17.03 2017     

Zeit:           10h - 16:00h (inkl. kurzer Pausen)

Ort:            Fit in Corner

                    Stegstrasse 17b

                    8820 Wädenswil

Lehrer:      Allen Pittman, USA/UK

Kosten:      120 Sfr.