Erfahrungsberichte

Blankonutzer

Mony (54), Sportlehrerin und SchülerInnenberaterin

"Die Kurse sind sehr gut aufgebaut. Es findet ein idealer Wechsel von Informationen erhalten und selbständigem Üben statt. Der Leiter bringt den zu vermittelnden Stoff sehr klar und überzeugend rüber. Die Lernatmosphäre ist offen und entspannt. Man will danach klopfen!


Der Unterschied zwischen dem Level 1 und Level 2 Kurs ist:
Im Level 1 erhält man in Kürze die wichtigsten Grundbegriffe des EFT zur Selbstanwendung. Im Level 2 geht es um die Vertiefung des Gelernten und um das Lernen der freien Gestaltung des eigenen Klopfprozesses.Gleichzeitig erlernt man mit einem Partner (oder für einen Partner) zu klopfen. Die Übungssequenzen sind wieder ideal eingebaut. Das Klopffieber hat spätestens jetzt alle erwischt!"



Blankonutzer

Doris (48), Projektleiterin für Marketing und Events

"Ich fand beide Kurse (Level 1 und 2) von Stefan Marcec sehr lehrreich. Sie sind gut und systematisch aufgebaut und werden von Stefan immer wieder mit Beispielen aus seiner Erfahrung angereichert. Die Balance zwischen Theorie und praktischer Übung finde ich sehr ausgewogen. Es ist auch immer genügend Zeit für Fragen eingerechnet. Stefan leitet die Kurse mit einer präsenten Souveränität; seine langjährige Praxis als Lehrkraft und seine intensive Auseinandersetzung mit EFT erzeugen ein professionelles Umfeld, in dem ich mich sehr wohlgefühlt habe."



Blankonutzer

Susanna (54), Familienfrau und Fussreflexzonentherapeutin

"Ich habe bei Stefan EFT am Einführungstag in Zürich, und während der Level 1 - 3 Seminare kennen lernen dürfen. Stefan hat mich durch sein Fachwissen, seine
gute Vorbereitung auf die Seminare, sein Einfühungsvermögen überzeugt. Ich kann ihn als EFT-Lehrer nur weiter empfehlen.
Meine ersten eindrücklichsten Erfahrungen machte ich mit EFT, als mein Mann infolge einer Krebserkrankung operiert wurde, und ich Angst um
ihn hatte. Durch EFT schaffte ich es, ruhiger zu werden und mich mit Vertrauen dem Alltag zu stellen. Ich versuche, die EFT-Technik möglichst
viel zu praktizieren. Ich bin dankbar, EFT als Hilfsmittel zu haben."



Blankonutzer

Benedikt (38), Psychotherapeut

"Der EFT Kurs bei Stefan Marcec war didaktisch hervorragend aufgebaut. Zudem weiss es Stefan Marcec durch sein sehr grosses Wissen auf dem Gebiet der Energetischen Psychologie die Teilnehmenden zu begeistern. EFT erstaunt mich immer wieder in meiner Arbeit als sanfte Methode mit schneller und nachhaltiger Wirkung."



Blankonutzer

Karin (45), Sachbearbeiterin Asyl- und Vormundschaftswesen

"Zum EFT BASIC (Level 1) Kurs: In entspannter Atmosphäre und gemütlichen Ambiente wurden wir von Stefan ins EFT eingeführt. Er brachte uns durch seine professionelle Art, aber sicherlich auch durch seinen Enthusiasmus die leicht zu erlernenden Techniken in Kürze bei. Stefan hat es gut verstanden, auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen, alle Fragen kompetent beantwortet und auch ab und zu durch eine humorvolle Komponente das Ganze nie langweilig werden lassen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt."



Blankonutzer

Fredy (70), Supervisor, OE-Berater, Pensionist

"Der Kurs bei Stefan Marcec war erfrischend kurzweilig und professionell aufgebaut. Die „Fülle" der Informationen war erwachsenengerecht aufgeteilt, schöne und knappe .ppt-Darstellungen ergänzten und rundeten das Seminar ab.


Meine „Erfolge" nach Level 1:
1. Drohende Migräne konnte abgewendet werden (zweimal).
2. Vorhofflimmern konnte mit EFT „normalisiert werden (einmal).
3. „Unsympathische Person" verhielt sich total normal..."



Blankonutzer

Peter (44), Gymnasiallehrer und Sänger

"Ich habe die Kurse Level 1 und 2 besucht. Ich fand beide sehr instruktiv. Sie waren lebendig und anschaulich gestaltet. Stefan Marcec hat sie kompetent und freundlich geleitet. Ich wende EFT spontan an, wenn ich das Bedürfnis dazu habe, v.a. bei Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, weiter bei Verdauungsbeschwerden oder Übelkeit -zudem bei Nervosität / Lampenfieber.


EFT ist eine gute Sache!"



Blankonutzer

Birgit (50), Therapeutin

"Stefan Marcec verfügt über ein immenses Wissen was EFT und verwandte Verfahren betrifft. Er vermittelte diese Inhalte klar und gut nachvollziehbar. Der Mix von Theorie und praktischer Anwendung war stimmig. Er unterstützte die Teilnehmenden darin, ihren eigenen Stil zu finden und sich gleichzeitig an die EFT Grundsätze zu halten. Die Atmosphäre in der Kleingruppe war durch Offenheit geprägt, was ja immer auch mit der Haltung der Leitung zu tun hat."



Blankonutzer

Brigitte (55), Co-Leiterin einer Krisenberatungsstelle

"EFT Level 1 + 2: Weiterbildung für 12 Mitarbeiterinnen einer Krisenberatungsstelle. Die Zusammenarbeit mit Stefan Marcec war, von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Durchführung der beiden Weiterbildungsblöcke, äusserst angenehm und professionell. Als Lehrer bringt er viel Knowhow im Vermitteln von Inhalten mit, was sich u.a. im klar strukturiertem Aufbau zeigte. Er holte die Menschen dort ab wo sie sind, und passte den Inhalt dem Profil der Organisation an. Ich empfehle ihn vorbehaltlos für Team Weiterbildungen."



Blankonutzer

Larissa (41), PR & Communication

"Ich bin sehr dankbar, EFT kennen gelernt zu haben. Es ist wirklich ein echtes Werkzeug zur Selbsthilfe und ich konnte es sofort in die Praxis umsetzen. Durch das Coaching habe ich festgestellt, dass ich sehr von Glaubenssätzen geprägt und begrenzt bin und habe viele Impulse erhalten, die mich auf jedem Gebiet weiterbringen. Zudem hat sich meine Gesundheit in nur 3 Monaten verbessert (Medikamentenreduktion von 75 %). Lieben Dank Stefan, Du lebst, was du lehrst. Fachlich, sachlich, pädagogisch, herzlich."



Blankonutzer

Markus (38), Arzt

"Als Schulmediziner bin ich gegenüber komplementär- medizinischen Massnahmen und Selbsthilfe-Techniken generell immer etwas skeptisch. EFT hat mich positiv überrascht. Ich kann damit meine Nervosität vor wichtigen Vorträgen dämpfen und meine Herzfrequenz deutlich senken."



Blankonutzer

Karin, Therapeutin

"EFT hat mir geholfen nach fast 16 Jahren meine Flugangst zu überwinden – sozusagen innert Minuten!"



Blankonutzer

Christa (30), Lehrerin

"Dank EFT ist das Polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) verschwunden, das mich drei Jahre lang daran gehindert hatte, schwanger zu werden. Es ist im Ultraschall nicht mehr nachweisbar! Der Gynäkologe staunte nicht schlecht..."



Blankonutzer

Daniela (36), Familienfrau

"Ich habe EFT im richtigen Moment kennen gelernt, als ich nämlich in einem gesundheitlichen Tief steckte und bin sehr dankbar für Stefan’s Einführung in diese geniale Selbsthilfe-Technik. Dank EFT sind meine monatelangen Fussschmerzen noch am selben Tag des Kurses verschwunden. Wenn sich die Schmerzen wieder einmal leicht bemerkbar machten, habe ich sie einfach weggeklopft. Für mich ist dies ein kleines Wunder, einfach ein neues Lebensgefühl. EFT begleitet mich inzwischen täglich. Bei einigen gesundheitlichen Tiefschlägen konnte es mich zwar noch nicht "heilen", hat mir jedoch sehr geholfen, die schwierige Zeit zu überstehen und neue Kraft und Energie zu finden. Und es geschehen immer wieder kleinere "Wunder", wenn ich genau die innerste Zwiebelschale öffnen kann.....Vielen Dank Stefan!"