DAS ENNEAGRAMM

Das ENNEAGRAMM ist eine neuneckiges Diagramm, welches in Zentralasien seinen Ursprung hat. Es wurde durch den berühmten armenischen Mystiker  G.I. Gurdjieff anfangs des 20.Jahrhunderts in den Westen gebracht.

Das ENNEAGRAMM lehrt uns wie wir die Prinzipien unserer Lebensenergie verstehen können und wie es dazu genutzt werden kann einem seinen Lebensweg bewusster zu machen. Der Schlüssel zum Enneagram ist ZEIT oder anders ausgedrückt: Die Beschäftigung mit dem ENNEAGRAMM ist das Studium der Zeit und des richtigen Timings. Oft ist es wichtiger zu wissen, WANN wir etwas unternehmen sollten, als WIE gut wir etwas machen.

So gesehen kann uns das ENNEAGRAMM lehren, WANN wir tätig sein und wann wir ruhen sollen.