Trainingsinhalte

Xing Yi chuan  ist eine chinesische Kampfkunst, die körperliche wie geistige Durchsetzungskraft und Stärke lehrt.

Stehende Meditation

Qi Gong & Nei Gong

Die chinesischen Kampfkünste sind meist auch zugleich gesundheitsfördernde Systeme. Diese Techniken sind heute im Westen unter Begriffen wie "Qi Gong" oder "Nei Gong" bekannt.

Sie sind fester  Bestandteil des Hsing I Trainings und bilden auch dessen Fundament

Das Training macht bewusster und stärker

Formen

Die eigentlichen Techniken werden in sogenannten "Formen" überliefert.

Diese beinhalten nicht nur die Essenz der Kunst, sondern fördern durch regelmässiges Üben Kraft, Kondition, Beweglichkeit und Konzentration.

Hsing I Formen bestechen durch eine schlichte Eleganz und eine kraftvolle aber entspannte Ausführung.

 

 

Effektive Selbstverteidigung

Partnertraininig

Im Partnertraining üben wir die Anwendung der Formen anhand von Kampftechniken. Dadurch erlangt man ein tieferes Verständnis der Kunst und entwickelt zudem ein Bewusstsein für Selbstschutz.


Empfehlen Sie uns weiter. Verlinken Sie internalwork ...

Internalwork im Internet:

> auf Xing
> auf Google+
> auf unserem Blog